• Auszahlungs und RÜCKERSTATTUNGSRICHTLINIE
  • AUSZAHLUNGS UND RÜCKERSTATTUNGSRICHTLINIE

    • Um Geld von seinem Konto abzuheben, muss der Kunde eine Auszahlung von seinem/ihrem persönlichen Profil beantragen (Auszahlung -> Neue Anfrage).

    • Nachdem der Kunde eine Auszahlungsanfrage übermittelt hat, wird dieser Anforderung der Status "Offene Anforderung" zugewiesen. In welcher Phase sich der Auszahlungsprozesses dieser Anfrage befindet, ist im persönlichen Profil (Auszahlung -> Offene Anfragen) ersichtlich.

    • Nachdem der Auszahlungsanforderung der Status "Verarbeitet" zugewiesen wurde, werden die angeforderten Beträge an das Zahlungssystem überwiesen, und Details zur Auszahlung werden in (Auszahlung -> Anforderungsverlauf) angezeigt.

    • Der Kunde hat das Recht, Geld nur an das Zahlungssystem auszubezahlen auf das er sein Geld einbezahlt hat. Falls es technisch unmöglich ist, Gelder in das Zahlungssystem einzuzahlen, das zur Einzahlung von Geldern verwendet wurde, wird die Zahlungsmethode von dem Unternehmen gemäß den Wünschen des Kunden geändert In diesem Fall müssen die Zahlungsdetails die vom Kunden in seinen persönlichen Daten festgelegten wurden, die Bedingungen erfüllen.

    • Der Kunde ist in vollem Umfang für die Informationen verantwortlich, die er dem Unternehmen durch die Rücknahmeanforderung zur Verfügung stellt.

    • Wenn der Kunde eine Bankkarte für Einzahlungen verwendet, müssen diese innerhalb von 90 (neunzig) Kalendertagen nach der letzten Einzahlung auf diese Bankkarte ausbezahlt werden. Auszahlungen auf Bankkarten haben Vorrang vor anderen Auszahlungsarten.